Serviceunterbruch myVisana am 07.12.2022 von 17:30 bis 19:00 Uhr

Weitere Informationen

UVG (Bundesgesetz über die Unfall-versicherung)

Die obligatorische Unfallversicherung schützt in der Schweiz beschäftigte Arbeitnehmende vor den gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen von Berufs- und Nichtberufsunfällen oder Berufskrankheiten. Jede in der Schweiz beschäftigte Person, die mindestens acht Stunden pro Woche arbeitet, ist obligatorisch nach UVG gegen Berufsunfälle und Berufskrankheiten versichert.

Kontakt